Die Stadt Mannheim hat Chisinau erneut Hilfe zur Unterstützung von Flüchtlingen gewährt

2022-08-02T10:24:17+02:00

Das Städtische Zentrum für Flüchtlinge in Chisinau hat die dritte Lieferung humanitärer Hilfe aus der deutschen Stadt Mannheim erhalten. Die Spenden, bestehend aus Hygieneartikeln wie Waschmitteln, Windeln, Tüchern, Duschgel und Shampoo, sind sowohl für die Stationen des städtischen Flüchtlingszentrums als auch für alle ukrainischen Bürger, die sich in Chisinau aufhalten, bestimmt. Der Wert der dritten Sendung humanitärer Hilfe beläuft sich auf rund 69 Tausend Euro. Bislang hat das Rathaus 207 Tausend Euro im Wert von über 4 Millionen Lei von der deutschen [...]

Die Stadt Mannheim hat Chisinau erneut Hilfe zur Unterstützung von Flüchtlingen gewährt2022-08-02T10:24:17+02:00

Blinken: Moldawien erfüllt noch nicht die Mindeststandards zur Beseitigung des Menschenhandels

2022-07-26T10:24:27+02:00

Die Republik Moldau wurde in die zweite Kategorie von Ländern eingestuft, die versuchen, die im Gesetz zum Schutz der Opfer des Menschenhandels (Trafficking Victims Protection Act - TVPA) festgelegten Standards zu erfüllen. Dies teilte der US-Außenminister Anthony Blinken mit. Er stellte den Jahresbericht des US-Außenministeriums über den Menschenhandel vor und begann seine Rede mit den Worten "Menschen müssen frei sein". "Die Behörden der Republik Moldau erfüllen die Mindeststandards zur Ausmerzung des Menschenhandels nicht vollständig, unternehmen aber erhebliche Anstrengungen, um dies zu erreichen. [...]

Blinken: Moldawien erfüllt noch nicht die Mindeststandards zur Beseitigung des Menschenhandels2022-07-26T10:24:27+02:00

Ukrainische Flüchtlinge in Moldawien: „Nach unserem Sieg werden wir definitiv nach Hause zurückkehren“

2022-06-07T15:27:54+02:00

Ukrainische Bürger, die das Land verlassen haben, blicken optimistisch in die Zukunft Ukrainer, die vor dem Krieg flohen, passierten auch den Kontrollpunkt Palanca an der ukrainisch-moldawischen Grenze. In der Nähe des Kontrollpunktes haben die moldauischen Behörden ein kleines Flüchtlingslager eingerichtet. Neben den offiziellen Behörden leisteten auch Wohltätigkeitsorganisationen und normale Bürger Hilfe: kostenloser Transport nach Chisinau, Unterbringung zu Hause, schrieb Alexander Yanevsky in seinem Artikel auf golosameriki.com "Wir helfen dem ukrainischen Volk in der schwierigen Situation, in der es sich befindet. Was sehen [...]

Ukrainische Flüchtlinge in Moldawien: „Nach unserem Sieg werden wir definitiv nach Hause zurückkehren“2022-06-07T15:27:54+02:00

Transnistrien- und Ukraine-Konflikt: Breitet sich der Krieg aus?

2022-04-28T16:37:42+02:00

Transnistrien- und Ukraine-Konflikt: Breitet sich der Krieg aus? Mysteriöse Explosionen in Transnistrien, einem abtrünnigen, von Russland kontrollierten Gebiet in der Republik Moldau, das an die Ukraine grenzt, haben Befürchtungen geweckt, dass sich der Ukraine-Konflikt ausweiten könnte. Die Behörden der Separatisten erklärten, ukrainische "Infiltratoren" seien dafür verantwortlich. Der ukrainische Präsident Wolodymyr Zelenski beschuldigte jedoch russische Spezialdienste. Russland erklärt, es sei besorgt. Es hat etwa 1.500 Soldaten in Transnistrien stationiert. Ein Beamter sagte, russischsprachige Menschen in Moldawien würden unterdrückt. Dies ist die gleiche Ausrede, [...]

Transnistrien- und Ukraine-Konflikt: Breitet sich der Krieg aus?2022-04-28T16:37:42+02:00

IGFM humanitäre Hilfe für Kriegsflüchtlinge in Moldawien

2022-03-18T16:29:51+01:00

IGFM humanitäre Hilfe für Kriegsflüchtlinge in Moldawien Schnelle IGFM-Hilfe im ärmsten europäischen Land, das anteilig am meisten betroffen ist und sich vor einem russischen Übergriff fürchtet. Die moldawische Sektion der IGFM leistete dank der Unterstützung unserer gesamten Internationalen Organisation Hilfe für ukrainische Flüchtlinge in Moldawien. Wir konzentrierten uns auf die Familien, die in den ersten Tagen der Besatzung ankamen. Zu diesem Zeitpunkt war das staatliche System der Flüchtlingshilfe noch nicht eingerichtet. Und diese Menschen mussten bei völlig Fremden Zuflucht suchen, die ihnen [...]

IGFM humanitäre Hilfe für Kriegsflüchtlinge in Moldawien2022-03-18T16:29:51+01:00

Hochrangige EU-Beamte besuchen Flüchtlingsunterkunft auf der Moldexpo

2022-03-06T08:30:59+01:00

Josep Borrell, Vizepräsident der Europäischen Kommission, Oliver Varheli, EU-Kommissar für Erweiterung und Nachbarschaftspolitik, und Filippo Grandi, UN-Hochkommissar für Flüchtlinge, besuchen ein Aufnahmezentrum in Moldawien "We toured the pavilions together and the UN commissioner praised the titanic work of the Chisinau City Hall team and more than 500 volunteers from the Municipal Youth Center. He said that the UN is ready to help us with everything we need," Ceban wrote. Chisinau Mayor Ion Ceban told the EU representatives how the process of refugees' [...]

Hochrangige EU-Beamte besuchen Flüchtlingsunterkunft auf der Moldexpo2022-03-06T08:30:59+01:00

Offizielle Website der Hilfe für Flüchtlinge aus der Ukraine in Moldawien

2022-03-02T10:16:41+01:00

Es kategorisiert Tipps zu allem Wichtigem – von der freien Wohnungssuche, den Asylbedingungen, über Arbeitsgemeinschaften, kostenlose medizinische Versorgung bis hin zum Baden von Haustieren. Offizielle Website der Hilfe für Flüchtlinge aus der Ukraine in Moldawien https://dopomoga.gov.md/ Offizielles Portal in Moldawien gestartet (https://dopomoga.gov.md/) für Flüchtlinge aus der Ukraine. Es kategorisiert Tipps zu allem Wichtigem – von der freien Wohnungssuche, den Asylbedingungen, über Arbeitsgemeinschaften, kostenlose medizinische Versorgung bis hin zum Baden von Haustieren.  Es gibt auch Informationen für diejenigen Flüchtlinge, die nach [...]

Offizielle Website der Hilfe für Flüchtlinge aus der Ukraine in Moldawien2022-03-02T10:16:41+01:00

Moldawien hilft Flüchtlingen aus der Ukraine

2022-02-27T13:35:27+01:00

Moldawien hilft Flüchtlingen aus der Ukraine   In den vergangenen Tagen sind mehrere Zehntausend Flüchtlinge aus der Ukraine in Moldawien angekommen. Die Bürger der Republik Moldau und die Behörden haben aktiv alle Anstrengungen unternommen, um ihnen zu helfen. Den Ukrainern wird Unterkunft, Nahrung, Kleidung und kostenloser Transport angeboten. Mit einem so herzlichen Empfang hatten viele Bürger des Nachbarlandes nicht gerechnet.   Flüchtlinge sind immer noch entsetzt über das, was passiert ist. Viele flohen nur mit Ausweisen. Stundenlang schlaflos, verängstigt von [...]

Moldawien hilft Flüchtlingen aus der Ukraine2022-02-27T13:35:27+01:00

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) verurteilte die Republik Moldau in sechs Fällen

2022-02-02T17:31:15+01:00

Der EGMR verurteilte Moldawien in 6 Fällen an einem Tag und verpflichtete ihn zur Zahlung von mehr als 60.000 Euro Nach den Urteilen des EGMR vom 1. Februar sind die Behörden verpflichtet, den Beschwerdeführern mehr als 60.000 Euro Schadenersatz für immateriellen Schaden sowie Rechtskosten zu zahlen. Bei einer Entscheidung reichte der Beschwerdeführer keinen Antrag ein und das Gericht entschied, keine Entschädigung zuzusprechen. Дело Крецу против Республики Молдова Дело касается жестокого обращения с заявителем во время его содержания под стражей и непроведения эффективного [...]

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) verurteilte die Republik Moldau in sechs Fällen2022-02-02T17:31:15+01:00

Moldawien zahlte seit 1997 in Fällen, in denen es vom EGMR verurteilt wurde, 22 Millionen Euro Schadensersatz

2022-01-26T18:15:53+01:00

Allein im vergangenen Jahr wurden Entschädigungen in Höhe von 2,6 Millionen Euro zugesprochen Moldawien zahlte seit 1997 in Fällen, in denen es vom EGMR verurteilt wurde, 22 Millionen Euro Schadensersatz Die Republik Moldau wurde durch Urteile des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) in den Jahren 1997-2021 zu fast 22 Millionen Euro Schadensersatz verpflichtet. Allein im vergangenen Jahr belief sich der Schaden auf 2,6 Millionen Euro, und 2 Millionen dieser Summe wurden im Fall der Zuckerfabrik Ghindești zugesprochen, wie eine Analysenotiz des Legal [...]

Moldawien zahlte seit 1997 in Fällen, in denen es vom EGMR verurteilt wurde, 22 Millionen Euro Schadensersatz2022-01-26T18:15:53+01:00
Go to Top