© Fotolia: nito

NEWS

VON MENSCHENRECHTSAKTIVISTEN

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Abstimmung

EN: Is Corona giving rise to human rights?
RU: Даёт ли Корона импульс для защиты прав человека?
DE: Bringt Corona Aufwind für die Menschenrechte?

Mehr Videos
The newest report by GRECO lists Moldova among those states with a poor level of implementing its recommendations on dealing with corruption among parliamentarians, judges and prosecutors

The newest report by GRECO lists Moldova among those states with a poor level of implementing its recommendations on dealing with corruption among parliamentarians, judges and prosecutors

The report says the country has made almost zero progress since 2018 in implementing its advice on dealing with suspected corruption among parliamentarians, especially. The newest report by the Council ...
Appell an die Republiken Armenien und Aserbaidschan

Appell an die Republiken Armenien und Aserbaidschan

Die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) hat in einem Brief an den Präsidenten der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev und den Präsidenten der Republik Armenien Armen Vardanovich Sargsyan ihre Besorgnis über ...
Neue Gefechte zwischen Armenien und Aserbaidschan

Neue Gefechte zwischen Armenien und Aserbaidschan

Aserbaidschans Jugendliche demonstrieren für den Krieg. „Beendet die Quarantäne-beginnt mit dem Krieg“,  liest man auf ihren Demobannern. 75 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs gehen moderne, gebildete Jugendliche auf ...
Peter Michalko: Diejenigen, die Teil des Systems waren, als die Gerechtigkeit noch Einzelinteressen diente, tauchen wieder in Ämtern auf

Peter Michalko: Diejenigen, die Teil des Systems waren, als die Gerechtigkeit noch Einzelinteressen diente, tauchen wieder in Ämtern auf

In jüngster Zeit sind im Justizsystem der Republik Moldau wieder Personen in Erscheinung getreten, die früher besonderen Interessen dienten. Auf diese Weise fragen sich die Bürger, ob sie der moldauischen ...
Gennadij Schutow von Polizist erschossen. IGFM klärt auf und hilft seiner Familie

Gennadij Schutow von Polizist erschossen. IGFM klärt auf und hilft seiner Familie

Gennadij Schutow, 44 Jahre alt, war einer von Tausenden, die am 11. August 2020 in der weissrussischen Universitätsstadt Brest an der Grenze zu Polen gegen Lukaschenko demonstriert hatten. Gennadij Schutow ...
Haft und Folter in Belarus Die Opfer der politischen Verfolgung brauchen Hilfe.

Haft und Folter in Belarus Die Opfer der politischen Verfolgung brauchen Hilfe.

Maria Kolesnikowa ist in ein Gefängnis in Schodsina nordöstlich von Minsk gebracht worden (Stand 13. September). Das Lukaschenka-Regime wollte die mutige 38-jährige Oppositonspolitikerin und Vertreterin des „Koordinierungsrates“ gewaltsam in die ...
Belarus: Appell der Solidarität

Belarus: Appell der Solidarität

Anlässlich eines Kongresses im ehemaligen Zuchthaus Cottbus unter dem Motto „Zwangsarbeit in politscher DDR-Haft“ haben die anwesenden ehemaligen politischen Häftlinge aus der DDR nachfolgenden Appell an die belarussische Regierung beschlossen. ...
Cottbusser Erklärung zur DDR-Zwangsarbeit

Cottbusser Erklärung zur DDR-Zwangsarbeit

Am 13. September 2020 ging das von der Union der Opferverbände Kommunistischer Gewaltherrschaft e.V. (UOKG) und seinen Kooperationspartnern, dem Menschenrechtszentrum Cottbus (MRZ), der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) und der ...
Mehr Beiträge ansehen