Lebhaftes Interesse am Thema Desinformation in Chisniau, Moldau

Lebhaftes Interesse am Thema Desinformation in Chisniau, Moldau Foto 1. IGFM-MS. Seminar „Desinformation durch die Medien: wie erkennt man sie und wie geht man damit um“. Chisinau. 10.08.2019 Am 10. August wurde im Rahmen des Projekts “Medien, Meinungsmache, Menschenrechte in den Ländern der Östlichen Partnerschaft und Russland” das erste interaktive Seminar „Desinformation in den Medien: wie erkennt man sie und wie geht man damit um“ im Konferenzzentrum „Summit“ durchgeführt. Dieses Projekt wird durch die nationalen Sektionen der Internationalen Gesellschaft für Mehr lesen...

Ein weiterer ausgewiesener türkischer Lehrer wurde in der Türkei verurteilt

Ein weiterer ausgewiesener türkischer Lehrer wurde in der Türkei verurteilt One of the seven Turkish citizens who were expelled from Moldova last year at the request of the official Ankara was sentenced to seven years and a half in jail for acts of terrorism on July 18, the electronic publication Balkan Insight reported, being quoted by the press in Moldova. RFE/RL’s Moldovan Service was quoted by IPN as saying that the convicted teacher is Riza Dogan, who had lived in Moldova since Mehr lesen...

Der ehemalige EGMR-Richter erklärt, wie Probleme in der Justiz gelöst werden können

Der ehemalige EGMR-Richter erklärt, wie Probleme in der Justiz gelöst werden können Former ECHR judge Stanislav Pavlovski stated a part of the problems faced in the judicial system can be solved by very simple methods that include the amendment of the legislation. According to him, the first step should be the amendment of the Penal Procedure Code’s provisions that regulate the revision of cases and of definitive judgements by adding only one new element – violation of the right to a fair Mehr lesen...

Fehlgeschlagene Reform in der Gerechtigkeit

Fehlgeschlagene Reform in der Gerechtigkeit Über imaginäre Veränderungen im moldauischen Justizsystem Die Reform der Justiz, die mit dem Geld des Westens unter strenger Anleitung der PDM durchgeführt wurde, führte zu traurigen Konsequenzen. Die Situation ist schlimmer als vor den Reformen. От закона к беззаконию Были приняты десятки законов, которые внесли серьёзный хаос в судебно-правовую систему и даже коррупционную составляющую. О многих законах мы писали ранее, поэтому рассмот-рим лишь некоторые из них и их последствия. В 2010 году в результате принятия Закона № Mehr lesen...

Laut NGO-Direktor brachte die Überwachung der öffentlichen Ausgaben rechtliche Probleme für ihn mit sich

Laut NGO-Direktor brachte die Überwachung der öffentlichen Ausgaben rechtliche Probleme für ihn mit sich Mihai Gandrabura, a high school teacher running a local NGO called “Civis”, says he has wound up with a conviction after his monitoring of the Orhei District Hospital and other establishments revealed abuse in public spending and procurement. Mihai Gandrabura told a press conference that after his revelations “irritated many”, the authorities turned the tables on him and accused him of embezzling public money. “I proved in court Mehr lesen...

Abgeordnete des moldauischen Parlaments, die das Gefängnis Nr. 13 besucht haben: Die Bedingungen sind äußerst schwierig, unmenschlich

Abgeordnete des moldauischen Parlaments, die das Gefängnis Nr. 13 besucht haben: Die Bedingungen sind äußerst schwierig, unmenschlich The Republic of Moldova didn’t invest in the improvement of the goods qualities of the persons in detention who later return to society. Investments were made rather in the destruction of the human being and human dignity, chairman of the Parliament’s commission on national security, defense and public order Kiril Moțpan stated after a group of MPs paid a fact-finding visit to Penitentiary No. 13 Mehr lesen...

Über 80 NGOs fordern den Rücktritt der Verfassungsrichter

Über 80 NGOs fordern den Rücktritt der Verfassungsrichter   Over 80 nongovernmental organizations that form the National Platform of the Eastern Partnership Civil Society Forum urge the Constitutional Court to urgently reverse its decisions adopted during June 7-9 and “reinstate legality”. In a public statement issued today, the NGOs call for all constitutional judges to resign, so as “to restore confidence in the Constitutional Court and to stabilize the situation in the country.” The Platform in particular notes the controversial CC decision Mehr lesen...

Die Republik Moldau ist von der EMRK verpflichtet, den türkischen Lehrern des Lyzeums „Orizont“ Schadensersatz zu leisten

Die Republik Moldau ist von der EMRK verpflichtet, den türkischen Lehrern des Lyzeums „Orizont“ Schadensersatz zu leisten The European Court of Human Rights held that the Republic of Moldova violated the rights of the Turkish citizens who were expelled in September 2018. By its decision, the ECHR ordered that Moldova should pay by €25,000 in respect of non-pecuniary damage to each of the plaintiffs,  quoting a press release of the public associating “Jurists for Human Rights”. According to the Court, the arrest Mehr lesen...

Große Kluft zwischen Schein und Sein in Moldawien

Große Kluft zwischen Schein und Sein in Moldawien Gerade in der Menschenrechtsarbeit ist die persönliche Begegnung, das persönliche Gespräch, immer wieder von großer Bedeutung: Treffen des Präsidenten der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte mit moldawischen Menschenrechtlern Der Präsident der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte, Professor Thomas Schirrmacher, besuchte die Republik Moldau vom 4. bis 6. Mai 2019. Ziel des Besuchs war die Unterstützung moldauischer Menschenrechtsaktivisten, einschließlich der Mitglieder der moldauischen Sektion der IGFM, sowie eine Vor-Ort-Untersuchung der Menschenrechtslage in der Republik Moldau, einschließlich der Mehr lesen...

Parlament von R. Moldawien erklärt Moldawien zum “eroberten Staat”

Parlament von R. Moldawien erklärt Moldawien zum "eroberten Staat" A draft decision to recognize the Republic of Moldova as a “captured state” was adopted by the votes of 61 attending MPs at the June 7 parliamentary sitting, IPN reports. The draft was introduced in the agenda by Zinaida Grecheanyi, the elected Speaker of Parliament. “The Plahotniuc regime is the most sinister page in the history of the Republic of Moldova after the Nistru war,” the leader of the Political Party “Dignity and Mehr lesen...

Load More Posts