Der OSZE-Bericht über Kriegsverbrechen in der Ukraine, Stand: 24. Februar 2022

Am 24. Februar 2022 marschierte die Russische Föderation in die Ukraine ein. Seit dem 24. Februar sind die Ukrainer dem Beschuss und der brutalen Gewalt durch russische Soldaten ausgesetzt.
Die OSZE legt ihren BERICHT über Verstöße gegen internationales Menschenrecht und Völkerrecht, Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit in der Ukraine seit dem 24. Februar 2022 vor. Der Bericht wurde von den Professoren Wolfgang Benedek, Veronika Bílková und Marco Sassòli erstellt.

Lesen und verbreiten Sie die Nachricht! Wir müssen es stoppen!

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen