Ukraine IGFM Hilfe in der Nähe von Tschernobyl

2022-08-11T10:20:52+02:00

Das IGFM Team im Kriegsgebiet bringt gezielte Hilfe dorthin, wo andere nicht hinkommen. Im Rahmen eines Wasseraufbereitungsprogramms der Vereinten Nationen, konnten wir einen Wasserfilter in der Dorfschule von Hornostajpil installieren sowie 3 Pflegeheime mit Lebensmitteln versorgen. Schauen Sie sich dazu unser Video an! Das Dorf Hornostajpil liegt in der Gemeinde Iwankowskaja nahe der belarusischen Grenze, unweit der Sperrzone von Tschernobyl, wo sich 1986 die Nuklearkatastrophe ereignet hatte. Aufgrund dieser Lage gelangt kaum humanitäre Hilfe dorthin. Diese Schule sowie das psychoneurologische Sozialzentrum, dem [...]

Ukraine IGFM Hilfe in der Nähe von Tschernobyl2022-08-11T10:20:52+02:00

Ukraine IGFM Team leistet humanitäre Hilfe in Saporischschja

2022-08-11T13:55:13+02:00

Saporischschja ist aktuell wieder in aller Munde. Das von Russland besetzte größte europäische Kernkraftwerk in der Region Saporischschja im Südosten der Ukraine lag gerade erneut unter Beschuss. In dieser vom Krieg so heimgesuchten Region gibt es einen großen Zustrom an Binnenflüchtlingen, die humanitäre Not ist riesengroß. Die IGFM möchte gerade hier die Versorgung mit lebenswichtigen Medikamenten in einer Zeit aufrechtzuerhalten, in der die medizinische und logistische Infrastruktur zunehmend unter Druck steht. Insgesamt plant unser Team vor Ort, genügend Güter zu liefern, um [...]

Ukraine IGFM Team leistet humanitäre Hilfe in Saporischschja2022-08-11T13:55:13+02:00

Deutschland ändert Aufenthaltsbestimmungen für Ukrainer ab 1. September

2022-08-08T16:05:36+02:00

Wer sich länger als drei Monate in Deutschland aufhält, muss eine Registrierung für den vorübergehenden Schutz beantragen, sonst kann er sich nicht legal in der Bundesrepublik Deutschland aufhalten oder das Land für 90 Tage verlassen. Ukrainische Kriegsflüchtlinge werden am 24. März in einer mit Feldbetten ausgestatteten Sporthalle in dem kleinen bayerischen Dorf Eichenau bei München untergebracht. (Christof Stache/AFP/Getty Images)   Flüchtlinge, die nach dem 1. September nach Deutschland kommen, können sich nur 90 Tage lang visumfrei im Land aufhalten. Sie [...]

Deutschland ändert Aufenthaltsbestimmungen für Ukrainer ab 1. September2022-08-08T16:05:36+02:00

OSZE will Menschenrechtsverletzungen in Russland untersuchen

2022-08-05T17:14:38+02:00

Die OSZE-Teilnehmerstaaten werden einen "Moskauer Mechanismus" einrichten, weil Russland möglicherweise gegen seine Verpflichtungen zur Achtung der Rechte seiner Bürger verstößt. Flaggen der OSZE-Teilnehmerstaaten (OSCE/Mikhail Evstafiev) 38 der 57 Mitgliedstaaten der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) haben sich für die Einsetzung einer speziellen Expertengruppe ausgesprochen, die Menschenrechtsverletzungen in Russland untersuchen soll, so das französische Außenministerium. Um mögliche Fälle von Verstößen zu untersuchen, wird die OSZE auf den so genannten "Moskauer Mechanismus" zurückgreifen. Nach dieser Methode wird die Organisation [...]

OSZE will Menschenrechtsverletzungen in Russland untersuchen2022-08-05T17:14:38+02:00

EU-Kommissar: Flüchtlinge aus der Ukraine können jederzeit wieder in die EU zurückkehren

2022-08-03T16:06:30+02:00

Flüchtlinge aus der Ukraine, die in die EU umgesiedelt sind und dann beschließen, in ihr Heimatland zurückzukehren, können während des Krieges jederzeit in die EU zurückkehren. EU-Kommissarin für Inneres Ilva Johansson Dies erklärte die EU-Kommissarin für Inneres, Ilva Johansson, bei einem Besuch in Kiew: "Wir werden immer mit offenem Herzen bereit sein, Ukrainer in Not aufzunehmen", zitiert dw.com die EU-Kommissarin. Die Bürger der Ukraine dürfen sich innerhalb der Europäischen Gemeinschaft frei bewegen und dort arbeiten. Sie haben auch das Recht [...]

EU-Kommissar: Flüchtlinge aus der Ukraine können jederzeit wieder in die EU zurückkehren2022-08-03T16:06:30+02:00

Einschulung von Flüchtlingen aus der Ukraine in verschiedenen europäischen Ländern

2022-08-01T09:55:51+02:00

Viele Flüchtlinge sehen sich mit dem Problem konfrontiert, dass sie ihre Kinder bereits in den Schulen des Aufnahmelandes vorbereiten müssen. Der Krieg in der Ukraine dauert an, und eine Friedensregelung ist in nächster Zeit nicht zu erwarten. Deshalb haben viele Länder Flüchtlingskindern die Möglichkeit gegeben, eine Ausbildung zu machen. Foto: migrant.biz.ua Informationen über die Zulassungsbedingungen wurden vom Portal bereitgestellt The Page Wie meldet man ein Kind in Polen zur Schule an? Kinder, die nach dem 24. Februar mit ihren Eltern [...]

Einschulung von Flüchtlingen aus der Ukraine in verschiedenen europäischen Ländern2022-08-01T09:55:51+02:00

Russische Gefängnisse rekrutieren Gefangene für den Krieg in der Ukraine

2022-07-29T16:34:32+02:00

Die Website gulagu.net berichtete über wiederholte Fälle von Agitation und Rekrutierung von Gefangenen in russischen Kolonien zur Teilnahme an Kampfhandlungen in der Ukraine. Den Häftlingen wird Folgendes angeboten: Beitritt zum Wagner PMC unter Vertrag.  Sechs Monate Dienst und eine vollständige Begnadigung mit Streichung des Strafregisters. Gehalt von 100.000 plus eine Prämie von 100.000. Bei einem Todesfall von 5 Millionen wird das Gehalt jeden Monat an die Angehörigen überwiesen. Aus einem Gespräch mit einem Informanten wissen wir Folgendes: "Zwei Wochen Training und ein [...]

Russische Gefängnisse rekrutieren Gefangene für den Krieg in der Ukraine2022-07-29T16:34:32+02:00

Wo man in Deutschland Hilfe für Flüchtlinge findet

2022-07-26T12:46:35+02:00

Es gibt ein zentrales deutsches Portal, das vom Bundesministerium des Innern und für Gesamtentwicklung eingerichtet wurde. Dieses Portal bietet detaillierte Informationen zum Aufenthalt in Deutschland. Wo man in Deutschland Hilfe für Flüchtlinge findet... Es gibt ein zentrales deutsches Portal, das vom Bundesministerium des Innern und für Gesamtentwicklung eingerichtet wurde. Dieses Portal bietet Ihnen detaillierte Informationen über Ihren Aufenthalt in Deutschland. Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen. Mit klaren Informationen und digitalen Diensten. Zur Erinnerung: Fast zwei Drittel (65,7 %) der im [...]

Wo man in Deutschland Hilfe für Flüchtlinge findet2022-07-26T12:46:35+02:00

IGFM Ukraine: Die persönliche humanitäre Hilfe geht weiter

2022-07-26T10:41:14+02:00

IGFM Ukraine: Wir bringen Hygieneartikel bis in die entlegensten Regionen. Mit Hilfe von "Safe the Children International" und dem "Humanitären Fonds der UN" können wir weiterhin Tausende Bedürftige im Kriegsgebiet unterstützen. Hier auf den Fotos und im Video wieder ein kleiner Einblick in unsere aktuelle Arbeit: 4.-8. Juli 2022, Shyshaki, Region Poltawa, Ukraine. Das Informations- und Analysezentrum (IAZ) der IGFN Ukraine lieferte zusammen mit Save the Children 200 Familien-Hygienesets mit Waschpulver, Seife, Zahnpasta und anderen Hygieneartikeln für 605 Binnenvertriebene in der [...]

IGFM Ukraine: Die persönliche humanitäre Hilfe geht weiter2022-07-26T10:41:14+02:00

Warum werden syrische und ukrainische Flüchtlinge unterschiedlich behandelt?

2022-07-14T20:25:37+02:00

Warum werden syrische und ukrainische Flüchtlinge unterschiedlich behandelt? Nach Angaben der Vereinten Nationen sind in dem seit zehn Jahren andauernden Krieg in Syrien mehr als 300.000 Zivilisten ums Leben gekommen. Paulo Pinheiro, Vorsitzender der Unabhängigen Internationalen Untersuchungskommission zu Syrien, erklärte, dass diese Zahlen die Notlage der Zivilbevölkerung widerspiegeln, da sie die während des Konflikts Getöteten nicht berücksichtigen. "Der Bericht des UN-Menschenrechtsbüros ist sehr deutlich, was den mangelnden Schutz der Zivilbevölkerung angeht. Keine Fraktion, keine Seite im Syrien-Konflikt kümmert sich um den Schutz [...]

Warum werden syrische und ukrainische Flüchtlinge unterschiedlich behandelt?2022-07-14T20:25:37+02:00
Go to Top