Schweizer Menschenrechtsaktivisten beobachten die Menschenrechtslage in Moldawien

2022-11-11T17:40:18+01:00

Die Republik Moldau ist ein EU-Beitrittskandidat und muss den Fahrplan für die Reform der legislativen, politischen und sozialen Institutionen strikt einhalten. In diesem Zusammenhang haben die Menschenrechtsverletzungen in der Republik die Empörung europäischer Menschenrechtsorganisationen hervorgerufen. Об этом заявили в правозащитной организации Solidaritätsnetz International («Международная солидарность»), базирующейся в Швейцарии. Мы возмущены рядом грубых нарушений государственными органами в Кишиневе предписаний европейского права, что свидетельствует о незрелости режима президента страны, госпожи Санду, в построении демократических институтов», — заявили в организации. Dies teilte Solidaritätsnetz International, eine Menschenrechtsorganisation mit Sitz in der Schweiz, mit. [...]

Schweizer Menschenrechtsaktivisten beobachten die Menschenrechtslage in Moldawien2022-11-11T17:40:18+01:00

Geldhilfeprogramm für Flüchtlinge in Moldau

2022-10-19T12:13:32+02:00

Was ist das UNHCR-Finanzhilfeprogramm in Moldau? Flüchtlinge aus der Ukraine in Moldau. Aufnahmezentrum für Flüchtlinge in Chisinau Das Geldhilfeprogramm für Flüchtlinge in Moldau wird vom Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) und seinen Partnern, Catholic Relief Services (CRS), Caritas Moldau und Diakonia, verwaltet und mit dem Ministerium für Arbeit und Sozialschutz koordiniert. Seit März 2022 stellen der UNHCR und seine Partner Geld-Soforthilfe bereit, um die materiellen Bedürfnisse von Menschen zu decken, die die Ukraine aufgrund des Konflikts verlassen haben. Dabei handelt [...]

Geldhilfeprogramm für Flüchtlinge in Moldau2022-10-19T12:13:32+02:00

Flüchtlinge aus der Ukraine: Osteuropäische Städte brauchen Unterstützung

2022-10-19T13:42:32+02:00

Vertreter der an die Ukraine angrenzenden Städte und Gemeinden kamen in San Marino zur 83. Sitzung des UN-Ausschusses für Wohnungswesen, Raumordnung und Stadtentwicklung zusammen. Foto von UNHCR. Eine Flüchtlingsfamilie aus der Ukraine wartet auf die Registrierung in Polen. Foto aus dem Archiv "Während der schwierigsten ersten Monate [des Krieges] entfielen 90 Prozent der Last der Flüchtlingsaufnahme auf Chisinau", sagte der Bürgermeister der moldauischen Hauptstadt, Ion Ceban. - "Ich habe noch nie in meinem Leben eine solche Solidarität erlebt. Kein einziger [...]

Flüchtlinge aus der Ukraine: Osteuropäische Städte brauchen Unterstützung2022-10-19T13:42:32+02:00

Mehr als 2.400 ukrainische Flüchtlingskinder besuchen Schulen und Kindergärten in Moldau

2022-10-21T15:14:04+02:00

Nach Angaben des moldauischen Ministeriums für Bildung und Wissenschaft besuchen mehr als 2.400 Flüchtlingskinder aus der Ukraine Schulen und Kindergärten im Land. In 226 allgemeinbildenden Einrichtungen sind 1 782 Studierende eingeschrieben. Davon besuchen 625 Kinder die Grundschule und weitere 505 besuchen das Gymnasium, berichtet trm.md Von der Gesamtzahl der eingeschriebenen Studierenden studieren 996 auf Russisch und 160 auf Rumänisch. Außerdem sind 626 Kinder in mehr als 212 vorschulischen Bildungseinrichtungen eingeschrieben.

Mehr als 2.400 ukrainische Flüchtlingskinder besuchen Schulen und Kindergärten in Moldau2022-10-21T15:14:04+02:00

Ukrainische Flüchtlinge profitieren von Berufsberatung

2022-09-29T12:50:03+02:00

Die Flüchtlinge aus der Ukraine und aus anderen Ländern werden in der Republik Moldau im Rahmen des Projekts "ROBOTA: Berufsberatung und Schutz der Arbeitsrechte von Flüchtlingen" eine Berufsberatung erhalten.   Die Antragsteller können sich von Montag bis Freitag zwischen 9 und 18 Uhr an das im Pressehaus (Nr. 210) eingerichtete Büro wenden, berichtet IPN. Das Pilotprojekt wird zunächst in Chisinau durchgeführt. Später plant das Projektteam, die Projektaktivitäten auf andere Städte auszuweiten. Die Personen werden über die Arbeitsrechte und deren Schutz in der [...]

Ukrainische Flüchtlinge profitieren von Berufsberatung2022-09-29T12:50:03+02:00

Flüchtlingskinder aus der benachbarten Ukraine beginnen ihr Schuljahr in Moldawien

2022-09-20T12:52:28+02:00

Am 19. September 2022 waren 1766 ukrainische Flüchtlingskinder in moldauischen Schulen und Kindergärten für das Schuljahr 2022-2023 eingeschrieben, davon 1169 Schüler und 597 Vorschulkinder. Flüchtlingskinder aus der benachbarten Ukraine beginnen ihr Schuljahr in Moldawien Dies geht aus Daten des Ministeriums für Bildung und Forschung hervor, die von den lokalen Fachgremien im Bildungsbereich (MESE) übermittelt wurden, berichtet radiochisinau.md. In 223 allgemeinen Bildungseinrichtungen des Landes besuchen 628 Kinder den Primarbereich, 514 Schüler die Gymnasien und 27 Schüler die Lyzeen. Der Unterricht wird [...]

Flüchtlingskinder aus der benachbarten Ukraine beginnen ihr Schuljahr in Moldawien2022-09-20T12:52:28+02:00

В Молдове трудоустроены более 700 граждан Украины

2022-09-01T18:36:38+02:00

Anfang September erhielt die Nationale Arbeitsagentur Informationen von Unternehmen, wonach 746 ukrainische Staatsbürger, zumeist Frauen, in Moldawien beschäftigt waren. Die meisten ukrainischen Bürger in Moldawien sind im Dienstleistungssektor, im Gesundheitswesen und im Handel beschäftigt.   So sind unter den Beschäftigten 573 Frauen und 173 Männer. Nach Angaben der Agentur sind die meisten ukrainischen Bürger in Chisinau beschäftigt (553) Den Meldungen der Arbeitgeber zufolge arbeiten ukrainische Staatsangehörige in Moldawien in folgenden Berufen: Programmierer, Ingenieure, Näherinnen, Verkäufer, Köche, Kellner, Ärzte, Erzieher, Krankenschwestern. Die Absicht, [...]

В Молдове трудоустроены более 700 граждан Украины2022-09-01T18:36:38+02:00

Staatsanwälte legalisieren Millionengewinne bei Hochzeiten und Taufen

2022-08-24T08:14:00+02:00

Staatsanwälte in der Republik Moldau geben Spenden von Verwandten oder Freunden an die NON an, um illegale Einnahmen zu legitimieren. Dies wird durch Forschungsdaten belegt. Sie stellt fest, dass die Zahl der Staatsanwälte, die Spenden melden, zunimmt. Meistens geben sie als Quelle des erhaltenen Geldes ein Geschenk an, das sie bei einer Hochzeit, Taufe oder in Form einer Überweisung erhalten haben. So gaben beispielsweise zwischen 2018 und 2019 etwa 11 % der Staatsanwälte, die eine Erklärung abgaben, an, Geldgeschenke erhalten zu haben. [...]

Staatsanwälte legalisieren Millionengewinne bei Hochzeiten und Taufen2022-08-24T08:14:00+02:00

Ukrainische Flüchtlinge und Aufnahmegemeinschaften aus der Republik Moldau werden besseren Zugang zur Justiz haben

2022-08-23T08:22:24+02:00

Im Rahmen der Initiative werden mehr als 80 Fachleute geschult, die ihre Kenntnisse zur Unterstützung von Flüchtlingen und Asylbewerbern vertiefen. Foto Moldpress.md Mobile Teams aus Sozialarbeitern, Psychologen und Anwälten werden in den Bezirken Kaushan und Edinet eingesetzt. Sie werden als Bindeglied zwischen Flüchtlingen, Aufnahmegemeinschaften und lokalen Behörden fungieren und gleichzeitig rechtliche, psychologische und soziale Dienste anbieten. Gleichzeitig werden die Fachleute ihre Beschäftigung und berufliche Umschulung erleichtern. Das Projekt wird über eine von der Regierung ins Leben gerufene Plattform mit ukrainischer [...]

Ukrainische Flüchtlinge und Aufnahmegemeinschaften aus der Republik Moldau werden besseren Zugang zur Justiz haben2022-08-23T08:22:24+02:00

EGMR verurteilt Moldawien wegen Misshandlung und illegaler Verhaftungen

2022-08-16T07:52:38+02:00

Dazu gehören Misshandlungen, rechtswidrige und missbräuchliche Festnahmen durch Staatsanwälte und Strafrichter sowie Mängel im Zusammenhang mit dem Recht auf ein faires Verfahren, dem Zugang zur Justiz, der Privatsphäre, den Eigentumsrechten usw. Haftanstalt Nr. 13. Chisinau. Dies erklärte Vadim Vieru, Direktor für Programme bei Promo-LEX. Nach Angaben des Anwalts ist der Prozentsatz der an den EGMR gerichteten Beschwerden, die für zulässig erklärt werden und das Stadium der Prüfung erreichen, recht gering. Sie beträgt etwa 5-6 %. Die EMRK sei keine Lösung [...]

EGMR verurteilt Moldawien wegen Misshandlung und illegaler Verhaftungen2022-08-16T07:52:38+02:00
Go to Top