Maria Kolesnikova: Kein Bedauern für belarussische Aktivistin, die wegen Putschversuchs inhaftiert wurde

Ms Kolesnikova called the case against her "absurd", arguing that her goal of bringing "positive change" to Belarus had simply proved too popular for the authorities to tolerate. Maria Kolesnikova: Kein Bedauern für belarussische Aktivistin, die wegen Putschversuchs inhaftiert wurde   A year ago, Belarusian security forces tried to get rid of Maria Kolesnikova. But the opposition activist refused to leave the country, ripping up her passport at the border and climbing out of the car window. "This whole year, they've been Mehr lesen...

SOLIDARITÄTSKUNDGEBUNG FÜR BELARUS

Rund hundert Personen versammelten sich auf dem historischen Römerberg in Frankfurt am Main, um das Ende der “letzten Diktatur in Europa” und die Freiheit aller politischen Gefangenen in Belarus zu fordern. Organisiert von der IGFM haben sich viele deutsche Abgeordnete, Wissenschaftler und Mitglieder der Zivilgesellschaft zusammengeschlossen, um für das belarussische Volk einzustehen. Bild: Valentin Popa. Für Demokratie und Freiheit in Belarus Gemeinsam mit Vertretern der belarussischen Zivilgesellschaft, Politikern verschiedener Parteien und Osteuropa-Experten hat die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) am Samstag ein Mehr lesen...

Kundgebung der IGFM am 18. September 2021

Die belarussische Demokratiebewegung wird seit den gefälschten Präsidentschaftswahlen vom 9. August 2020 massiv unterdrückt. Friedliche Demonstrierende werden gewaltsam verhaftet, Oppositionelle weggesperrt und gefoltert, selbst Medienschaffende und Nichtregierungsorganisationen werden gezielt verfolgt. Vor diesem Hintergrund lädt die IGFM jeden Interessierten ein, am 18. September 2021 bei der Kundgebung auf dem Römer die belarussische Demokratiebewegung zu unterstützen. Solidarität mit belarussischer Demokratiebewegung! Wir nehmen die vielen erschütternden Ereignisse in Belarus zum Anlass einer Kundgebung und möchten in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Belarus e.V. (KuB) und Martina Mehr lesen...

Pjotr Kolpakow, Kriegsveteran aus Belarus, Teilnehmer am IGFM-Projekt „Erzähl mir vom Krieg“, stirbt im Alter von 97 Jahren

Pjotr Kolpakow, Veteran des "Großen Vaterländischen Krieges" (Weltkrieg II) aus Belarus, Teilnehmer des IGFM-Projekts „Erzähl mir vom Krieg“, stirbt im Alter von 97 Jahren Teilnehmer des IGFM-Projekts „Erzähl mir vom Krieg“ trauern über den Tod des Veteranen, der in Schlachten von Stalingrad und Kursk kämpfte https://www.youtube.com/watch?v=5MD3ZsNyPKY Am 3. Januar 2021 starb Pjotr Kolpakow, ein Veteran des Großen Vaterländischen Krieges (so wird der Weltkrieg II in der ehem. UdSSR offiziell bezeichnet) aus Belarus, der an den Schlachten von Stalingrad und Kursk teilnahm. Die Mehr lesen...

UNGETÜNCHTE MAUERN- Hilfsappelle aus Belarus. So einfach können auch Sie etwas tun!

Es besteht die Gefahr, dass das belarussische Thema endgültig vom Radar verschwindet, da der Westen seine eigenen aktuellen Nachrichten hat: Wahlen in den USA, Coronavirus, lokale Proteste in Polen und andere. UNGETÜNCHTE MAUERN- Hilfsappelle aus Belarus. So einfach können auch Sie etwas tun! Verschwindet Belarus von Radar? In- und ausländische Medien IGFM, November 2020 - Es besteht die Gefahr, dass das belarussische Thema endgültig vom Radar verschwindet, da der Westen seine eigenen aktuellen Nachrichten hat: Wahlen in den USA, Coronavirus, lokale Proteste Mehr lesen...

Alexander Kordjukow weiter in Haft

Absurd anmutende Bilder aus Minsk: Diktator Aleksandr Lukaschenka traf sich zum Gespräch mit etwa zwölf politischen Häftlingen im KGB Gefängnis. Die Macht über veröffentlichte Bilder und die Inszenierung lag natürlich bei Lukaschenka. Alexander Kordjukow weiter in Haft Lukaschenka inszeniert Treffen mit politischen Gefangenen im KGB-Gefängnis Absurd anmutende Bilder aus Minsk: Diktator Aleksandr Lukaschenka traf sich zum Gespräch mit etwa zwölf politischen Häftlingen im KGB Gefängnis. Die Macht über veröffentlichte Bilder und die Inszenierung lag natürlich bei Lukaschenka. Laut demvstaatsnahen belarussischen Telegram-Kanal „Pul Mehr lesen...

Die Sowjetunion, der Fall der Berliner Mauer und die belarussische Demokratiebewegung…

31 Jahre nach dem deutschen Mauerfall. Belarus ist das Volk! „Herr  Aleksander Lukaschenko – Sie sind eindeutig zu spät! “Gerade die Deutschen sollten sich an diesem ihrem ganz besonderen Feiertag, des Tages, an dem diese unmenschliche Mauer gefallen ist, an diesen bewegenden historischen Moment der Ewigkeit erinnern und jetzt dem belarussischen Volk zur Seite stehen. Die Sowjetunion, der Fall der Berliner Mauer und die belarussische Demokratiebewegung… 31 Jahre nach dem deutschen Mauerfall ist Belarus das Volk und Aleksander Lukaschenko kommt zu spät. Mehr lesen...

Belarus: Appell der Solidarität von den ehemaligen politischen Gefangenen der DDR

Anlässlich eines Kongresses im ehemaligen Zuchthaus Cottbus unter dem Motto „Zwangsarbeit in politscher DDR-Haft“ haben die anwesenden ehemaligen politischen Häftlinge aus der DDR nachfolgenden Appell an die belarussische Regierung beschlossen. Belarus: Appell der Solidarität Wir, die ehemaligen politischen Häftlinge der DDR appellieren an die Regierung der Republik Belarus alle politischen Gefangenen in Belarus unverzüglich freizulassen und die vom Volk verlangte Aufnahme eines Dialogs zu ermöglichen. Wir, die Deutschen, wissen was es bedeutet, wenn ein Volk geteilt ist. Bitte lassen sie es nicht Mehr lesen...

Was tun, wenn Sie bei einer Kundgebung inhaftiert sind? Rat eines Anwalts

Aufgrund der jüngsten Ereignisse in Belarus, der großen Zahl von Häftlingen während der Proteste und der berichteten Menschenrechtsverletzungen während der Inhaftierung war es notwendig, die Protestierenden über ihre Rechte zum Zeitpunkt der Inhaftierung aufzuklären. Was tun, wenn Sie bei einer Kundgebung inhaftiert sind? Rat eines Anwalts https://youtu.be/69bz27-TTRE   Что делать, если на митинге вас задержала полиция? Ваши права, возможные ошибки и советы юриста Антона Гашинского, которые могут сохранить вам свободу. Как не оказаться задержанным? Что делать, если вас задерживают люди в штатском? Mehr lesen...

Erzähl mir was vom Krieg, Belarus, A. Grigoriew

Der Partisan, ein Veteran des Zweiten Weltkriegs, teilt seine Gedanken zu diesem Thema im Zusammenhang mit dem 75. Jahrestag des Sieges über die Nazi-Invasoren Interview mit dem Veteranen des Zweiten Weltkrieges Aleksander Phillippowitsch Grigoriew (Weißrussland) Alexander Filippovich Grigoryev (geb. 1928) stammt aus dem Gebiet Smolensk, einer Region 400 km westlich von Moskau, und ist ein Veteran des Großen Vaterländischen Krieges. Der Krieg begann für ihn am 23. Juli 1941, als die Faschisten auf Motorrädern sein Heimatdorf besetzten und seine Cousine töteten. Er Mehr lesen...