Das Internationale Telethon “Save Ukraine – #StopWar“

Am Sonntag, den 29. Mai 2022, am Kyjiw-Tag, wird man sich gleichzeitig in zwei Hauptstädten der Freiheit treffen – in Kyjiw und in Berlin. An diesem Abend findet das zweite Internationale Telethon „Save Ukraine – #StopWar“ statt.

Die Berliner Bühne wird am Brandenburger Tor aufgebaut – und alle sind herzlich willkommen!

Ziel der Veranstaltung ist, die Aufmerksamkeit der Welt auf die dramatischen Ereignisse in der Ukraine zu lenken und Spenden für den Erwerb von medizinischer Ausrüstung für Krankenhäuser in 12 Regionen der Ukraine (Kharkiv, Dnipropetrovsk, Zaporizhzhya, Poltava, Odesa, Kyjiw und Kyjiw Oblast, Chernihiv, Sumy, Mykolaiv, Cherkasy, Kyrowohrad Oblast) zu sammeln.

An dieser rein humanitären Initiative werden viele ukrainische Prominente teilnehmen. Auf der Bühne am Brandenburger Tor werden Okean Elzy, Tina Karol, The Hardkiss, MONATIK, Beissoul & Einius, Antytila, ONUKA, Kadebostany, alyona alyona und viele andere auftreten. Besonderer Gast bei der Veranstaltung ist der Gewinner des Eurovision Song Contest 2022 – die Kalush Orchestra Band. All diese ukrainischen Stars reisen extra nach Berlin, um die ukrainische Energie der Freiheit zu präsentieren.

 

Quelle: mailchi.mp