Präsentation des Buches „Persönlichkeit: Kotlyar I.I“: mit dem Glauben an die Ideale der Menschenrechte

Am 21. April 2018 wurde das Buch „Persönlichkeit: Kotlyar I.I“ in der, nach A.S. Pushkin benannten, städtischen Bücherei in Brest präsentiert. Die Autoren des Buches sind Svetlana Ptichkina, Dozentin an der Technischen Universität Brest, und Arstentiy Golovchenko, Vorstandsmitglied der belarussischen Sektion der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM). Der Beschluss über seine Veröffentlichung wurde vom Vorstand und vom Wissenschafts- und Expertenrat der belarussischen Sektion der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte, auf Grundlage der Empfehlungen der Teilnehmer der örtlichen Seminare über Menschenrechte und zivilgesellschaftliche Fragen, Mehr lesen...