Presse

Der Schlüssel: Kommunikation

DARMSTADT – Bei der Experten-Podiumsdiskussion am zweiten Tag des Deutsch-Russischen Jugendforums sind sich die Vertreter aus Russland und die Vertreterin von deutscher Seite über die Beurteilung des Zustands der Länder nicht immer einig. Eins steht aber für alle fest: Nur der direkte Kontakt kann verlorenes Vertrauen und Vorurteile überwinden. Das Deutsch-Russische Jugendforum ist ein Projekt, das den Dialog zwischen den Ländern stärkt. Das erste fand 2014 in Sotschi, das zweite findet zurzeit (3. bis 9. Juli) in Darmstadt statt.